mmmann.de - Wortkreuzungen

Wortkreuzungsautomat

Die Grundlage für den Wortkreuzungsautomat bildet eine Liste von etwa 200.000 Wörtern, durch deren Kombination eine Sammlung von mehr als 7 Millionen Wortkreuzungen (Kontaminationen, Kofferwörtern) gebildet worden ist. Auf diese Sammlung kann hier zugegriffen werden.

Bei der Bildung der Wortkreuzungen galten folgende Einschränkungen, die hauptsächlich festgelegt wurden, um interessantere Ergebnisse zu erzielen und um die Datenmenge zu begrenzen: (i) Der gemeinsame, überschneidende Teil beider Wörter musste aus mindestens vier Zeichen bestehen. (ii) Der nicht-gemeinsame Teil jedes der beteiligten Wörter musste aus mindestens drei Zeichen bestehen. Außerdem wurden nur Wortkreuzungen gebildet, bei denen beide Wörter vollständig in der Neubildung aufgehen. (Die entstandenen Wörter sehen daher teilweise aus wie gängige Zusammensetzungen (Komposita), sie sind in diesem Fall jedoch sämtlich durch Wortkreuzung entstanden.)